©  Dr. Karl Kriechbaum    I    www.humanoptima.com


P o t e n z i a l e


Antriebe

Bedürfnis = eine relativ stabile Persönlichkeitseigenschaft, die mit dem Streben nach Befriedigung verbunden ist, um sich (wieder) ausgeglichen und wohl zu fühlen.

Wunsch = der Drang, ein persönliches Begehren zu erfüllen & beinhaltet gewöhnlich eine konkrete Zielvorstellung - etwa eine bestimmte Wohnung, Möblierung oder Wohngegend, ein bestimmtes Haus oder Auto, ein bestimmter Job, ein bestimmtes Outfit (Kleidung, Accessoires, Haare, Kosmetik), ein bestimmter Urlaub, Restaurant- oder Theaterbesuch ...

Interesse = die kognitiv-emotionale Anteilnahme, die man an einer Sache oder einer anderen Person nimmt, die den Grad der Aufmerksam und des Engagements (mit)bestimmt, z.B. ein Hobby, eine Sportart, kulturelle, wissenschaftliche oder berufliche Bereiche ... 

Werte = relativ komplexe und stabile Einstellungen zu ethisch-moralischen Kategorien wie Friede, Freiheit, Gerechtigkeit, Regeltreue oder Ehrlichkeit bzw. zu persönlich Wichtigem wie Familie, Partnerschaft, Arbeit, Leistung oder Karriere

Überzeugungen = Einstellungen zu sozialen Sachverhalten, die als wahr oder falsch, gut oder schlecht bewertet werden. Eine Überzeugung kann sich als unbeirrbares Für-wahr-Halten einer einmal gewonnenen Einstellung ausdrücken, die maßgeblich die Ziele und Verhaltensweisen einer Person bestimmt.

Ideologien & religiöse Weltanschauungen = komplexe & sehr homogene Einstellungen mit zahlreichen extrem positiven Meinungen zum Pro-Standpunkt und extrem negativen Meinungen zum Contra-Standpunkt.

Stärken

Talente - Begabungen und Eigenschaften, die das Potenzial für überdurchschnittliche Leistungen & Erfolge innehaben - z.B. Begabung für Sprachen, Mathematik oder Kunst, Skills wie Stressresistenz, Selbstbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Problemlösefähigkeit oder Attraktivität

Fähigkeiten - sprachliche, rechnerische, musikalische,  motorische, wissenschaftliche, kommunikative, handwerkliche, sportliche oder künstlerische Fähigkeiten. Bildung, Wissen, Kenntnisse, Fach-Kompetenzen, Digital-Kompetenzen, Aus- & Weiterbildungen ...
Fertigkeiten - bei der Ausführung bestimmter Tätigkeiten erworbene (geübte, eingelernte) Geschicklichkeit - z.B. handwerkliche, sportliche, künstlerische Fertigkeiten

Skills - menschliche Eigenschaften & Kompetenzen wie
gelassen, resilient, selbstbewusst, selbstbestimmt, egoform, intelligent, kommunikativ, agil, engagiert, beharrlich, konsequent, souverän ...

Vorzüge - soziale, berufliche, gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische Ressourcen - finanzielle Mittel, Infrastruktur, Mobilität, Bekanntheit, Einfluss, wertvolle Beziehungen & Kontakte ..

Möglichkeiten

Die zur Verfügung stehenden Alternativen / Opionen & die damit einhergehenden Konsequenzen - z.B.:
Job-Alternativen: selbständiger Berater, angestellter Manager oder Beteiligung an einer Firma - die Konsequenzen: Befriedigung, Einkommen, Anstrengung, Freizeit, Zeit für die Familie, Prestige, Freude, Stress, Lebensstandard, Einfluss, Lebensqualität, örtliche Ungebundenheit,     Unabhängigkeit, Realisierungschance, Risiko, Vorbedingungen, Existenzsicherung ...
Wohn-Alternativen
: Wohnung in der Stadt oder Haus im Grünen - die Konsequenzen: Kosten, Infrastruktur, Wegzeiten, Lebensqualität, Energieverbrauch, Gesundheit, Arbeitsaufwand, Freizeitmöglichkeiten, Nachhaltigkeit, familien-, kinder-, altersgerecht ...